Das Eselsohr-Team

Seit 39 Jahren sind wir in Frankfurt Bockenheim der Spezialist für gute Kinderbücher und hochwertige Spielwaren. In unserem inhabergeführten Spezialsortiment führen wir auf 50 qm ausgewählte Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Hörbücher, Literatur für Erwachsene sowie hochwertiges Spielzeug und Spiele. Unser besonderes Sortiment ist liebevoll ausgewählt und mit Fachkenntnis zusammengestellt. Eine persönliche, individuelle Beratung ist uns sehr wichtig und Freundlichkeit und Service werden bei uns groß geschrieben.

Wir arbeiten mit verschiedenen Einrichtungen und Verlagen zusammen und bieten regelmäßig Veranstaltungen für Kinder an. Mittlerweile sind wir über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und konnten uns zu einer Institution im Stadtteil etablieren.

2016 haben wir den Deutschen Buchhandlungspreis (3. Platz) bekommen und seit mehreren Jahren werden wir mit dem hessischen Leseförderpreis des Börsenvereins ausgezeichnet und sind „Anerkannter Lesepartner“ .

Wir freuen uns auf Euch

Grischa Götz

Grischa Götz

arbeitet seit 1999 im Eselsohr und ist seit neun Jahren die Inhaberin der Buchhandlung. Sie hat Germanistik mit den Schwerpunkten Kinder- & Jugendliteratur und Neuere Deutsche Literatur an der Goethe Universität Frankfurt studiert, außerdem Psychologie und Pädagogik. Sie ist zudem ausgebildete Buchhändlerin und hat diverse Praktika in Kinderbuchverlagen absolviert. Ihren beiden Kindern liest sie gerne vor, schmökert auch selbst gerne in Kinder- und Jugendbüchern trinkt zur Entspannung eine Tasse Tee und joggt durch Frankfurts Grünanlagen.

Anna Winkler-Benders

Anna Winkler-Benders

seit Anfang 2019 Teil des Eselsohr-Teams, ist Lese- und Literaturpädagogin (BVL) und Fachjournalistin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch. Sie bietet Leseförderungsprojekte in Kindertagesstätten und Schulen an, rezensiert für Bibliotheksportale und publiziert in Fachmagazinen. Außerdem ist sie als Referentin für Kinder- und Jugendliteratur tätig. Sie war Jurymitglied beim Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis.

In Mainz und Wien hat sie Filmwissenschaft, Buchwissenschaft und Germanistik studiert und nach ihrem Abschluss für unterschiedliche Medien im Kinder- und Jugendbuchbereich gearbeitet. Sie liebt Hunde(bücher) und New York, wo sie in einer antiquarischen Buchhandlung gearbeitet hat.

Malu Schrader

Malu Schrader

Malu Schrader ist seit September 2021 Teil des Eselsohr-Teams. Die Literaturwissenschaftlerin war bereits im Buchhandel und als Verlagslektorin tätig; seit 2020 arbeitet sie frei als Lektorin, Kulturjournalistin und Moderatorin. Doch die Buchladen-Sehnsucht war groß: Nun freut sie sich, die Arbeit im Eselsohr mit ihrer freiberuflichen Tätigkeit verbinden zu können. Sie hat ein Faible für japanische und niederländischsprachige Literatur und liebt besondere Kinder- und Bilderbücher.

Johannes Teschner

Johannes Teschner

mag eigentlich keine berufsbezeichnenden Einleitungen, verrät aber dennoch gern, dass er Germanistik an der Goethe Universität studiert und nebenher im Eselsohr arbeitet, um ein wenig die Branche kennenzulernen. Es folgt ein Zitat aus seinem liebsten Kinderbuch:

"O Bär", sagte der Tiger, "ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!" "Ja", sagte der Bär, "ganz unheimlich und schön."

Die Unheimlichkeiten des Lebens erscheinen gleich viel weniger unheimlich, wenn man einen besten Tigerfreund hat oder eben, wenn man Bücher wie die von Janosch lesen kann. Damit sei alles gesagt.

Anja Kronier

Manon Weinbrenner

gehört seit September 2019 zu den Eselsohren. Zuvor leitete sie die Kinder- und Jugendbuchabteilung einer großen Frankfurter Innenstadtbuchhandlung. Als gelernte Buchhändlerin bringt sie 25 Jahre an Fachwissen und Leidenschaft mit ins Team. Sie hat drei Kinder, einen netten Mann und eine unbändige Freude am Lesen, Entdecken und Träumen.

Einer ihrer Lieblingsautoren Oscar Wilde meinte …

„Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.“

… auch deshalb hat sie diesen Beruf gewählt, um für kleine und große LeserInnen in einer unendlichen Welt der Bücher genau das passende zu finden. Egal, ob Bilder-, Kinder,- oder Jugendbuch, Krimi, Roman oder Biographie. Hauptsache gut geschrieben!

Ulrike Boessneck-Voigt

Ulrike Boessneck-Voigt

ist die ehemalige Inhaberin der seit 1982 bestehenden Buchhandlung Eselsohr. Sie ist studierte Germanistin, Sozialwissenschaftlerin und Diplom-Pädagogin. Zudem ist sie ausgebildete Buchhändlerin. Dem Eselsohr und seinen treuen Kunden steht Ulrike Boessneck-Voigt auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. In ihrer Freizeit wühlt sie gerne in der Erde, vergräbt sich hinter spannenden Krimis und erforscht das norddeutsche Flachland.

Hildegard Upgang

Hildegard Upgang

gehört seit 3 Jahren zum Eselsohr-Team. Die ausgebildete Diplom-Kauffrau hat viele Jahre in der freien Wirtschaft gearbeitet. Nun will sie endlich ihr Hobby zum Beruf machen und hat sich durch den Besuch diverser Kurse auf die Tätigkeit im Buchhandel vorbereitet. Sie liebt es, sich in Literaturkursen und –kreisen über die unterschiedlichsten Bücher mit anderen Menschen auszutauschen und ist auch als Mitglied bei „Frankfurt liest ein Buch“ aktiv.

Marie Günther

Marie Günther

studiert Chemie an der Technischen Universität Darmstadt und arbeitet als studentische Aushilfe im Eselsohr. Während ihres Praktikums konnte sie Erfahrungen im Buchhandel sammeln. Als Ausgleich zum anstrengenden Lernen vergräbt sie sich gerne in Büchern und macht Musik. Am liebsten liest sie Krimis, Thriller und Fantasy, egal ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene.

Marike de Wall

Marike de Wall

arbeitet seit November 2020 neben der Schule im Eselsohr. Weil sie schon immer viel und gerne gelesen hat, kennt sie die Buchhandlung nun schon sehr lange. Mittlerweile liest Marike am liebsten Jugendromane, Fantasy Geschichten und Bücher nach wahren Begebenheiten, gerne auch auf Englisch.

Ladenrundgang

Buchhandlung Eselsohr
Buchhandlung Eselsohr
Buchhandlung Eselsohr
Buchhandlung Eselsohr
Buchhandlung Eselsohr
Buchhandlung Eselsohr